Bearbeitungszentrum

Bearbeitungszentrum - Drehmaschine - Metallbearbeitung

Bearbeitungszentrum von Bernardo kaufen

Wer nicht nur Dreharbeiten an seinen Werkstücken vornehmen möchte, sondern auch regelmäßig Fräsen und Bohren möchte, dabei aber keine separaten Maschinen anschaffen möchte, sollte die Anschaffung eines Bearbeitungszentrums in Erwägung ziehen. In diesem Kontext eignen sich solche Werkzeugmaschinen auch für Ausbildungsbetriebe, um die vielfältige Werkstoffbearbeitung zu lernen und einzuüben. Eine weitere Anwendergruppe entsprechender Maschinen stellen Feinmechaniker dar. Das Bearbeitungszentrum ist ein Unterkategorie der Drehmaschine.

1 bis 15 (von insgesamt 15)

Häufig gestellte Fragen zum Bearbeitungszentrum:

Was ist ein Bearbeitungszentrum ?

In unserem Sortiment von Bernardo-Bearbeitungszentren finden Sie diverse Modelle unterschiedlicher Leistungsfähigkeit und Ausstattung. Gemein ist allen Modellen eine stufenlose Drehzahlregelung, die Verwendung hochwertiger Materialien für das Maschinenbett, Spindel und Führungen sowie präzise, saubere Verarbeitung. Bereits die Basismodelle bieten einen schwenkbaren Fräskopf und hohe Laufruhe. Topmodelle wie das Bernardo Bearbeitungszentrum Proficenter 700 Top dagegen verfügen zudem über einen Frequenzumrichter für eine optimale Drehmomentverteilung und über eine luxuriöse Ausstattung mit einer P5-Hauptspindellagerung, Mikrometerlängsanschlag für Serienarbeiten und Rutschkupplung. Bei uns können somit also sowohl einfache Bastler als auch professionelle Feinmechaniker die passende Drehmaschine kaufen.