Bernardo Gewindeschneidmaschine

Ein sauberes Gewinde in Eisen, Stahl, Aluminium oder Kunststoff zu schneiden erfordert das richtige Werkzeug, viel Übung und auch Geduld und Zeit. Insbesondere, das Gewinde senkrecht zur Werkstückoberfläche anzufertigen, ist schon fast eine Kunst für sich. Wer einen handwerklichen Beruf in einem metallverarbeitenden Unternehmen erlernt, wird früher oder später das Gewindeschneiden lernen müssen. In vielen Fällen kann diese Arbeit durch eine hochwertige Gewindeschneidmaschine deutlich vereinfacht und beschleunigt werden.

Im Angebot von BHM Maschinen finden Handwerks- und Industriebetriebe, aber auch Heimwerker sehr gute Bernardo Gewindeschneidmaschinen. Eine elektrische Gewindeschneidmaschine oder eine pneumatisch angetriebene Bernardo Gewindeschneidmaschine schneidet präzise Gewinde in unterschiedlichen Materialien. Je nach Ausführung bieten diese Maschinen von der Bedienung über einen Touchscreen, eine digitale Bohrtiefenanzeige, ein Mikrosprühsystem und Ausblasvorrichtung bis zur Schnellwechselaufnahme alle Funktionen, die sowohl für eine Arbeitserleichterung als auch einen gewissen Komfort beim Gewindeschneiden sorgen. Jede Bernardo Gewindeschneidmaschine aus unserem Angebot ist präzise, robust und für den professionellen Einsatz perfekt ausgerüstet. Überzeugen Sie sich selbst.

Häufig gestellte Fragen zur Gewindeschneidmaschine:

Was ist eine Gewindeschneidmaschine?

Eine Gewindeschneidmaschinen aus dem Angebot von BHM Maschinen gehört zu einer speziellen Gruppe von Werkzeugmaschinen, die zum Schneiden von Gewinden in unterschiedlichen Materialien eingesetzt werden. Mit einer Bernardo Gewindeschneidmaschine können Gewinde in Eisen, Stahl und Edelstahl, Leicht- und Buntmetalle sowie in Kunststoffe präzise geschnitten werden. Der Vorteil jeder Bernardo Gewindeschneidmaschine ist, dass die Gewinde exakt senkrecht zur Oberfläche der Werkstücke ausgerichtet angefertigt werden können. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine elektrische Gewindeschneidmaschine oder eine pneumatisch angetriebene Bernardo Gewindeschneidmaschine handelt.

Eine Gewindeschneidmaschine ist ein Gerät, das zur Herstellung von Gewinden verwendet wird. Diese Maschinen gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen und können zum Schneiden von Gewinden in verschiedene Materialien verwendet werden. Gewindeschneidmaschinen werden in der Regel in der Fertigung und in der Industrie eingesetzt, können aber auch von Hobbyisten und Heimwerkern verwendet werden. Es gibt verschiedene Arten von Gewindeschneidmaschinen, von denen jede für bestimmte Anwendungen konzipiert ist. Es gibt eletktrische Gewindeschneidemaschinen und Pneumatische Gewindeschneidemaschinen. Zudem sind die Maschinen mittels einem Magnetfuß für den Einsatz direkt auf schweren Werkstücken einsetzbar. Der Vorteil der Pneumatischen ist eine deutlich Höhere Produktivität und eine Zeitersparnis gegenüber manuellen Gewindeschneiden.

 

Wie funktioniert eine Bernardo Gewindeschneidmaschine?

Eine Bernardo Gewindeschneidmaschine besteht aus einem Maschinengestell mit einem ebenen Arbeitstisch. Auf dem Tisch ist der Arm mit dem Schneidkopf (der Gewindeschneidspindel) verschraubt. Die Spindel kann fast beliebig auf dem Tisch platziert oder ganz abgenommen werden. Die Spindel sitzt am Ende eines Gelenkarmes, einem sogenannten Parallelarm, der geschwenkt und ausgezogen und werden kann. Die Gewindespindel der Gewindeschneidmaschine kann zusätzlich um 90 Grad geschwenkt werden. Zum Schneiden von Gewinden wird das Werkstück auf den Tisch gelegt. Je nach Größe und Gewicht des Werkstückes wird es fixiert oder liegt aufgrund des Eigengewichts sicher auf dem Tisch. Die Gewindespindel der Gewindeschneidmaschine wird zur vorgesehenen Bohrung im Werkstück geführt, angesetzt und eingeschaltet.

Welche Arten Gewindeschneidmaschine gibt es?

In Angebot von BHM Maschinen finden Sie zwei unterschiedliche Arten der Gewindeschneidmaschine. Eine Gewindeschneidmaschine ist mit elektrischem oder pneumatischem Antrieb erhältlich. Der Antrieb bezieht sich immer auf die Gewindespindel. Eine elektrische Gewindeschneidmaschine ist mit einem Elektromotor wie bei einer Ständerbohrmaschine ausgestattet. Bei einer pneumatisch angetriebenen Gewindeschneidmaschine wird die Spindel mittels Druckluft angetrieben. Ähnlich wie bei einem Druckluftschrauber in der Kfz-Werkstatt. Die Spindel wird bei beiden Maschinentypen vom Parallelarm gehalten. Dieser Arm erlaubt es, die Spindel in der Ebene zu verschieben, ohne dass ich deren Neigung ändert.

Wo werden Gewindeschneidmaschinen von BHM Maschinen eingesetzt?

Eine Bernardo Gewindeschneidmaschine aus unserem Angebot wird vornehmlich in produzierenden Unternehmen, Reparaturwerkstätten, aber auch Schlossereien und Kfz-Werkstätten eingesetzt. Ihre große Stärke liegt darin, dass mehrere gleichartige Gewinde zügig nacheinander in ein Werkstück geschnitten werden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Bernardo Gewindeschneidmaschine mit einem Schnellwechselsystem ausgerüstet sein kann. Der Wechsel des Gewindeschneidwerkzeugs ist mit wenigen Handgriffen und innerhalb kürzester Zeit erledigt.

Können mit einer Gewindeschneidmaschine Gewinde in einem beliebigen Winkel angefertigt werden?

Mit einer Bernardo Gewindeschneidmaschine können Gewinde in einem beliebigen Winkel zwischen 0 und 90° angefertigt werden. Die Gewindespindel ist in diesem Bereich, also von 0 bis 90° schwenkbar. Dadurch ist es möglich, Gewinde mit hoher Präzision an vertikalen oder horizontalen und Werkstückoberflächen mit jedem beliebigen Winkel zwischen 0 und 90° zu schneiden.

Können mit einer Gewindeschneidmaschine Gewinde in Sacklöchern geschnitten werden?

Wer das Gewindeschneiden von Hand gelernt hat, weiß, dass Gewindebohrer sehr empfindliche Werkzeuge sind. Wenn Sie mit zu großer Kraft auf den Grund eines sogenannten Sacklochs aufsetzen, zerbrechen sie. Das Schneiden von Gewinden in Bohrungen, die nicht durchgehend sind, ist mit einer Bernardo Gewindeschneidmaschine aus unserem Angebot schnell und sicher möglich. Eine elektrische Gewindeschneidmaschine arbeitet hier genauso präzise und sicher wie eine pneumatische Bernardo Gewindeschneidmaschine. Bei der Auswahl müssen Sie für diese Anwendung eine Maschine wählen, die ihnen digital die Bohrtiefe anzeigt, damit die Gewindebohrer nicht auf den Sacklochgrund aufsetzt und beschädigt wird.

× BHM-Maschinen

4.9 Sterne bei 65 Bewertungen