Universal Fräsmaschine

Universal Fräsmaschine-Fräsmaschine kaufen-Metallvearbeitung


Für kleine und mittelgroße Serien im Bereich der Universal Fräsmaschinen wurde die Bernardo Universal Fräsmaschine UWF 110 konzipiert. In dieser Kategorie finden Sie auch die Universalfräsmaschine mit Servoantrieb für Vorschübe MFM 360 Servo, eine servomotorgetriebene Maschine mit acht Vorschüben in allen Achsen. Über denselben Antrieb verfügt auch die Universalfräsmaschine mit Servoantrieb für Vorschübe UWF 110 Servo. Sie zeichnet sich durch einen schwenkbaren Arbeitstisch und die Flachführung in y-Achse und z-Achse aus. Die Bernardo Universalfräsmaschine UWF 130 ist die Weiterentwicklung der UWF 110. Durch den universell einstellbaren Fräskopf und den Verfahrweg von 1000 mm in der x-Achse ist diese Maschine vielseitig einsetzbar. Die Weiterentwicklung der UWF 130 ist die Universalfräsmaschine mit Servoantrieb für Vorschübe UWF 130 Servo. Dieses Gerät besticht dank seines auf sämtliche Winkelpositionen einstellbaren Fräskopfes und eines Verfahrwegs 1000 Millimeter in der x-Achse vor allem durch seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Weitere Besonderheiten: der Eilgang und acht servomotorgetriebene Vorschübe auf allen Achsen.
 

Zeige 1 bis 21 (von insgesamt 21 Artikeln)

Universal Fräsmaschine von Bernardo kaufen

Durch ihre besondere Stabilität zeichnet sich die Bernardo Universalfräsmaschine UWF 150 Fräse aus. Die UWF 150 Fräse bringt einen verschiebbaren Oberarm sowie eine vergleichsweise große Tischaufspannfläche mit und verspricht Präzision und Stabilität auch bei extremer Tischbelastung. Ebenfalls stabil ist die Servo-Version dieses Modells, die UWF 150 Servo. Neben dem Servoantrieb inklusive Eilgang, der Vorschübe in allen Achsen ermöglicht, zeichnet sich dieses Gerät auch durch seinen schwenkbaren Arbeitstisch sowie seine Flachführung in y-Achse und z-Achse aus. Dieselben Eigenschaften bringt auch die UWF 150 V Servo mit. Mit einer Ergänzung: Die UWF 150 V Servo verfügt zudem über eine variable Drehzahleinstellung für die Vertikalspindel.

Sie möchten Einzel- und Kleinserien fertigen? Dann ist die Bernardo UWF 80 E mit ihrer Kombination aus Horizontal- und Vertikalspindel eine ausgezeichnete Wahl. Dank ihrer Tischaufspannfläche von 1000 x 240 Millimeter übrigens auch dann, wenn Sie es mit großen Werkstücken zu tun haben. Selbstverständlich ist die UWF 80 E auch in diversen Modifikationen verfügbar, etwa mit Digitalanzeige und y-Vorschub oder auch mit variabler Drehzahlregelung der Vertikalspindel. Dieses besonders nutzerfreundliche Feature, das besonders im Bereich Reparatur und Ausbildung gefragt ist, verleiht der UWF 80 E den Zusatz „Vario“.

Das Anforderungsprofil mechanischer Werkstätten und Produktionen im Bereich Maschinenbau erfüllt die Bernardo Universalfräsmaschine UFW 90. Dieses Modell bringt Vorschübe sowohl in x- als auch y-Achse mit, für komfortables Einstellen der z-Achse sorgt ein Positioniermotor. Die UWF 90 ist übrigens auch mit pneumatischer Werkzeugklemmung erhältlich. Auch wenn sich die UWF 90 bewährt hat – mit der UWF 95 ist inzwischen eine Weiterentwicklung auf dem Markt. Neu: eine vergrößerte Tischaufspannfläche, automatischer Bohrvorschub, 1000-Millimeter-Verfahrweg in der x-Achse und zudem pneumatische Werkzeugklemmung. Auch die UWF 95 ist in modifizierter Version erhältlich: Als UWF 95 N Vario verfügt das Gerät zusätzlich über eine variable Drehzahlregelung der Vertikalspindel.

Servoantrieb in allen Achsen, großer Arbeitstisch, große Verfahrwege – die Eigenschaften bringt die Variomill FU 1200 E Servo mit. Dank ihrer massiven Graugusskonstruktion findet sie besonders bei der Zerpanung großer Werkstücke Anwendung. Sie brauchen es noch eine Nummer größer? Auch damit können wir dienen: die Variomill FU 1600 E Servo bringt es auf eine Tischgröße von 1600 mal 500 Millimeter, die Variomill FU 2000 E Servo gar auf 2000 mal 500 Millimeter.