Bernardo Schleifmaschine Metall

Schleifmaschine kaufen - Bernardo Schleifmaschine -  Metallbearbeitung


Sie möchten die Ecken beziehungsweise Kanten eines metallenen Gegenstands bearbeiten? Sie haben es mit einem metallenen Werkstück zu tun, dessen Oberfläche sie von einer Beschichtung befreien möchten? Glückwunsch: In unserer Kategorie Schleifmaschinen für die Metallbearbeitung sind Sie goldrichtig. In unserem Online-Shop wartet Hilfe auf Sie - egal mit welchem Anwendungsfall Sie es zu tun haben. Das Praktische: Bei uns können Sie Ihr Gerät per Onlinebestellung ordern und auch gleich online kaufen – ganz bequem vom Sofa aus. In unserem Sortiment können Sie folgende Bernardo Schleifmaschinen online kaufen: Anfasmaschine, Bandschleifmaschine, Bohrerschleifmaschine, Doppelschleifmaschine,Flachschleifmaschine, Kantenfasmaschine, Kehlnahtschleifmaschine, Kombischleifmaschine, Nassschleifmaschine, Trockenschleifmaschine, Poliermaschine, Rohrschleifmaschine, Rundschleifmaschine, Satiniermaschine, Stichelschleifmaschine, Tellerschleifmaschine sowie Universalschleifmaschine.
 

Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 29 Artikeln)

Häufig gestellt Fragen zum Thema Schleifmaschinen:

Was ist eine Schleifmaschine?

Eine Schleifmaschine ist ein Gerät, mit dessen Hilfe sich Werkstücke aus bestimmten Materialien – in diesem Fall Metall – bearbeiten lassen. Je nach Einsatzgebiet hilft die Schleifmaschine beispielsweise dabei, Ecken oder auch Kanten an Werkstücken in die gewünschte Form zu bringen beziehungsweise Oberflächen zu glätten und ungewünschte Beschichtungen zu entfernen. Dabei werden mehrere Schleifmaschinenarten unterschieden. Während bei einigen Maschinen eine sogenannte Schleifscheibe zum Einsatz kommt, setzen andere Geräte bei der Metallverarbeitung auf ein Schleifband.

Wofür lassen sich Schleifmaschinen benutzen?

Schleifmaschinen kommen immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht, Werkstücke zu veredeln, also ihnen den sprichwörtlichen „letzten Feinschliff“ zu verpassen. Mögliche Anwendungsfälle sind beispielsweise das Herausarbeiten von Ecken und Kanten beziehungsweise das Glätten von Oberflächen. Andere Schleifgeräte dienen etwa dem Zweck, Oberflächen zu polieren und somit zum Glänzen zu bringen.

Wie reinige und pflege ich eine Schleifmaschine?

Die Reinigung der Schleifmaschine sollte grundsätzlich nach jedem abgeschlossenen Bearbeitungsvorgang erfolgen. So sorgen Sie zum einen dafür, dass das nächste Werkstück nicht von herumliegenden Metallspänen in Mitleidenschaft gezogen wird, zum anderen lässt sich dadurch in der Regel die Lebensdauer des Geräts verlängern. Zur Reinigung des Gehäuses nutzen Sie am besten die grobe Seite eines feuchten Schwamms. Für den Staub, der sich nach einem Schleifvorgang zwangsläufig an Motor und Schleifmittel festsetzt, bietet sich ein Druckluftspray an. Das Schleifmittel sollten Sie vor allem dann reinigen, wenn Sie Ihr Gerät zum Polieren verwenden. So vermeiden Sie ärgerliche Unreinheiten, die entstehen, wenn sich der Staub mit der Politur beziehungsweise dem Lack vermischt. Um ein einwandfreies Ergebnis zu erhalten, sollten Sie das Schleifmittel in regelmäßigen Abständen austauschen – Nachschub finden Sie in unserer Kategorie Zubehör. Vergessen Sie auch nicht, das Netzkabel in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. Das Kabel Ihres Geräts weist Schäden auf? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren – wir versorgen Sie mit den nötigen Ersatzteilen.

Kann ich mir bei BHM-Maschinen eine Schleifmaschine ausleihen?

Nein, so leid es uns tut: Wir beschränken uns ausschließlich auf den Verkauf von Bernardo Schleifmaschinen.

Was muss ich beim Schleifen beachten?

Grundsätzlich gilt: Kalkulieren Sie für jedes Werkstück mehrere Schleifvorgänge mit ein. Der Grund dafür besteht darin, dass beim Schleifen in der Regel unterschiedliche Körnungen zum Einsatz kommen. Sie starten mit der gröbsten und beenden die Bearbeitung mit der feinsten. Achtung: Das Schleifmittel ist umso feiner, je höher der angegebene Wert der Körnung ist. Je feiner das Schleifmittel, desto glatter die Oberfläche. Um Ihrer eigenen Gesundheit willen, sollten Sie während des Schleifvorgangs eine Schutzbrille und eine Staubmaske tragen.